Assistent*in (w/m/d) Social Media Redaktion ale

bei KBB
Job teilen

#Kunst&kultur

#Berlinerfestspiele

#Kulturenderwelt

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Für drei impulsgebende Kulturinstitutionen bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH - das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

Assistent*in (w/m/d) Social Media Redaktion - Berlinale

  • Vollzeit
  • Potsdamer Platz, 10785 Berlin, Deutschland
  • Interesse an der KBB
  • 23.09.22

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt.

Die Abteilung Kommunikation und Marketing der IFB sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine kreative und kommunikationsstarke Persönlichkeit als

Assistent*in (w/m/d) in der Social-Media Redaktion.

Die Position ist auf vier Monate befristet.

Die Social-Media-Plattformen der Berlinale mit ihren weit über 500.000 Follower*innen stellen zentrale digitale Kommunikationskanäle des Festivals dar. Hier tritt die Berlinale mit ihrer wachsenden weltweiten Community in Kontakt, veröffentlicht wichtige Informationen und vermittelt einen lebendigen und nahbaren Eindruck vom Festival-Geschehen.

Ihre Aufgaben – Gestalten, mitwirken und teilhaben.

  • Identifikation/Recherche relevanter Themen für sämtliche Social-Media-Kanäle der Berlinale
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Durchführung und Optimierung von Social-Media-Kampagnen zu verschiedenen Themen u. a. zum Programm, Behind-the-Scenes, Tickets etc.
  • Redaktionelle Betreuung aller Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Youtube, Instagram, LinkedIn) und Live-Formate der Berlinale sowie - zielgruppengerechtes Verfassen, Anpassen und Redigieren von Texten
  • Begleitung des Programms vor Ort (bei Veranstaltungen, PKs etc.) für die Social-Media-Berichterstattung
  • Community Management, Beantworten von Fragen und Kommentaren aus der Followerschaft
  • Laufendes Monitoring der Social-Media-Aktivitäten sowie Erfassung von Kennzahlen, kommunikativer Trends und Entwicklungen, insbesondere im branchenspezifischen Umfeld
  • Aufbereitung und Pflege des Video-Archivs auf YouTube.
  • Bild- und Videobearbeitung

Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium im Bereich Kommunikation, Marketing, Film oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Hohe Web- und Social-Media-Affinität und Erfahrungen im Umgang mit den gängigen Social-Media-Plattformen
  • Besonderes Interesse für die internationale Filmlandschaft und Festivalbranche sowie entsprechende Fachkenntnisse
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Bereich Social-Media-Redaktion, Marketing sowie Kenntnisse im Bereich Social-Media-Monitoring und –Reporting
  • Erfahrungen im Bereich Streaming auf Social-Media-Kanälen sind von Vorteil
  • Deutsch- und Englischkenntnisse gemäß: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (Level B2) sind unabdingbar
  • Kompetente MS-Office-Kenntnis ist unabdingbar und ein sicherer Umgang mit Video- und Bildbearbeitungssoftwares wie Photoshop ist von Vorteil

Willkommen bei uns – Das bieten wir.

  • Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Ein umsichtiger Umgang mit Ressourcen kennzeichnet unsere Arbeit.
  • Eine Vergütung nach TVöD Bund (Entgeltgruppe 8) in Abhängigkeit Ihrer Berufserfahrungen sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
  • Es besteht die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit.
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht familienfreundliche Bedingungen.
  • Wir fördern die Gesundheit und Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen durch Veranstaltungen, Seminare und Fortbildungen.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über info-jobs@kbb.eu zur Verfügung.

Kontakt.
Für inhaltliche Fragen zur Position steht Ihnen Anne Marburger unter info-jobs@kbb.eu gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Referenzen, Zertifikate) bis zum 23. Oktober 2022 ausschließlich über den Online Bewerben Button ein.

Wir können Ihnen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo