Lehr­kraft für be­son­de­re Auf­ga­ben (m/w/d) - Fa­kul­tät Dar­stel­len­de Kunst

Universität der Künste Berlin
Universität der Künste Berlin
Frist
04.08.21
Start
ab sofort
Ende
k.A.

Der tatsächliche Ort der Arbeitsstelle kann abweichen

Auf baitō findest du ausschließlich handverlesene Stellenangebote mit gesellschaftlichem Mehrwert. Um Alle Jobangebote zu sehen klicke hier. Verpasse keine neuen Stellen mehr und abonniere unseren Newsletter via E-Mail oder Telegram.

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte auf der Webseite des Arbeitgebers, ob die Stelle noch verfügbar ist.

Die Universität der Künste (UdK) Berlin zählt zu den größten, vielseitigsten und traditionsreichsten künstlerischen Hochschulen der Welt mit knapp 4.000 Studierenden, davon rund 30 % aus dem Ausland. Das Lehrangebot der Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie des Berlin Career College, des Jazz-Instituts Berlin und des Hochschulübergreifenden Zentrums Tanz umfasst in über 70 Studiengängen das ganze Spektrum der Künste und der auf sie bezogenen Wissenschaften. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört die UdK Berlin darüber hinaus zu den wenigen künstlerischen Hochschulen Deutschlands mit Universitätsstatus. Zudem wird für das Lehramt Kunst, Musik und Theater ausgebildet. An der UdK Berlin sind rund 200 künstlerische und wissenschaftliche Professuren, rund 250 wissenschaftliche und künstlerische Beschäftigte sowie rund 300 Beschäftigte in Verwaltung, Bibliotheken, Service und Technik tätig. Mit rund 700 Veranstaltungen im Jahr ist die UdK Berlin zudem ein zentraler Veranstaltungsort in der Berliner Kulturlandschaft.

An der UdK Berlin ist in der Fakultät Darstellende Kunst – Studiengang Lehramt Theater – folgende Stelle zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)

– Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen –
unbefristet mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Lehrgebiet: Lehramt Theater
Lehrverpflichtung: 8 LVS

Besetzbar: 1. September 2021 Kennziffer: 4/1784/21

Aufgabengebiet:

  • Realisierung von Lehrangeboten in den Studiengängen Lehramt Theater/Darstellendes Spiel Bachelor und Master im Bereich der Fachdidaktik
  • konzeptionelle und organisatorische Betreuung des Praxissemesters im 3. Semester des Lehramts Theater/Darstellendes Spiel Master
  • Mitarbeit bei den Zulassungsprüfungen zu den Studiengängen Lehramt Theater/Darstellendes Spiel Bachelor und Master
  • Ausbau und Festigung von Kontakten zu einschlägigen Kooperationspartner*innen, insbesondere Schulen im Stadtgebiet Berlins
  • Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung und Gremienarbeit

Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem für die Wahrnehmung der Lehraufgaben geeigneten Fach
  • eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mindestens dreijährige wissenschaftliche oder fachlich-praktische Tätigkeit
  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung (2. Staatsexamen oder vergleichbar) und nachgewiesene Tätigkeit als Lehrer*in im Schuldienst
  • staatlich anerkannte theaterpädagogische Ausbildung und Erfahrung in der eigenständigen Durchführung von Theaterprojekten mit Schüler*innen
  • einschlägige Lehrerfahrung im Hinblick auf die oben genannten Studienschwerpunkte an Hochschulen, Vertrautheit mit deren pädagogischen sowie kunst- und kulturtheoretischen Grundlagen
  • wissenschaftliche Praxis im Bereich Didaktik bzw. Theaterpädagogik
  • Bereitschaft zum hochschulpolitischen Engagement und zur Weiterentwicklung des Studiengangs in Theorie und Praxis
  • Organisationsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft

Was wir Ihnen bieten:

  • interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem universitären und künstlerischen Umfeld mit Zugang zu vielfältigen künstlerischen Veranstaltungen aller Disziplinen
  • Möglichkeit der fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln, für die wir ein vergünstigtes Jobticket des VBB zur Verfügung stellen
  • Staff Exchange, ein Mobilitätsprogramm für Beschäftigte

Die UdK Berlin setzt sich für eine diskriminierungsfreie Einstellungspolitik ein und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils durch die Einstellung und Förderung von Frauen insbesondere in Leitungspositionen und in Bereichen, in denen diese unterrepräsentiert sind, unter besonderer Berücksichtigung des Gender-Mainstreamings an. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf Ihre Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 4. August 2021 auf dem Postweg an die Universität der Künste Berlin – ZSD 1 –, Postfach 12 05 44, 10595 Berlin; Sendungen in Paketform sind an die Hausadresse Universität der Künste Berlin –ZSD 1 –, Einsteinufer 43, 10587 Berlin zu richten. Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Die Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nur mit beigefügtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesandt werden.

💌 Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf Baitō verweist 💌

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte auf der Webseite des Arbeitgebers ob die Stelle noch verfügbar ist.

Zur Webseite des Arbeitgebers

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Bullshit Job?

Du bist auf der Suche nach einem Job mit Sinn? Abonniere unseren Newsletter mit handverlesenen Stellen für Berlin.

Jobs mit gesellschaftlichem Mehrwert.

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?Abonniere einfach unseren Jobletter
TelegramHäufigkeit wählbar
jeden Mittwoch