Mitarbeiter*in für die Schulkommunikation

bei Theater an der Parkaue
Job teilen
Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen
Der Spielplan richtet sich mit Vormittags- wie Abendvorstellungen auch in besonderer Weise an Schüler*innen. Wir beraten Lehrer*innen und Multiplikator*innen individuell in den Schulen sowie telefonisch und per E-Mail zu Programm und Angeboten.

IHR AUFGABENGEBIET UMFASST U.A.

  • als Schwerpunkt die Beratung von Lehrer*innen und Multiplikator*innen vor Ort in Schulen (in Einzelgesprächen, Präsentationen bei Fachkonferenzen, …)
  • Annahme von Reservierungen und Buchungen an der Schnittstelle zum Besucher*innenservice
  • Publikumsakquise im Bereich Schulen und Bildung
  • Mitarbeit an Kommunikationsmitteln für den Bereich Theater und Schule (Broschüren, Flyer, Newsletter, Mailings, Informationsstände, …)
  • Verteiler- und Datenpflege, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Besucher*innenservice
  • Mitarbeit an Besucher*innen-Statistiken und -Reports im Bereich Theater und Schule
  • Mitgestaltung von Sonderformaten für Lehrer*innen und Multiplikator*innen in Abstimmung mit Dramaturgie, Vermittlung, Besucher*innenservice

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • einen für diese Tätigkeit relevanten Berufs- oder Studienabschluss und/oder vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten sowie erste Berufserfahrungen in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld (wie Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit, Besucher*innenservice oder Kulturelle Bildung)
  • zielgruppenorientierte und diversitätssensible Kommunikationskompetenz, ausgeprägte Formulierungsstärke und Textsicherheit, offene Kommunikation und soziale Kompetenz
  • Kenntnisse der Berliner Schullandschaft
  • Kenntnisse eines Ticketingsystems von Vorteil (vorzugsweise Eventim Inhouse)
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur abteilungsübergreifenden Arbeit
  • Bereitschaft für eine diskriminierungskritische Arbeitspraxis und Diversitätsentwicklungsprozesse
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind willkommen

VERTRAGSDATEN

Die Anstellung erfolgt in Teilzeit (mit 20-30 Stunden/Woche) nach NV-Bühne mit einer Probezeit von 6 Monaten.

Diese Position ist Teil unserer Kommunikationsabteilung. Weitere Auskünfte zur Position geben wir gerne, Kontaktaufnahme zunächst per E-Mail stefanie.eue@parkaue.de.

Das Theater an der Parkaue strebt an, die gesellschaftliche Diversität der Stadt auch innerhalb des Teams widerzuspiegeln. Wir freuen uns über Bewerbungen von BIPoC (Schwarze Menschen, Indigenious, Menschen of Color) sowie FLINTA (Frauen, Lesben, Trans, Inter-, nicht-binäre und Agender-Personen). Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ohne Foto bis zum 15. Oktober 2022 per E-Mail an bewerbung@parkaue.de.

Alle eingegangenen Bewerbungsunterlagen werden nach spätestens sechs Monaten gelöscht. Die Bewerbungsgespräche finden Ende Oktober/Anfang November 2022 statt. Sie werden in Form von strukturierten Interviews durchgeführt, um eine vergleichbare Beurteilung der Bewerber*innen zu ermöglichen.
Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo