Mitarbeiter*in Nachbarschafts-/ Stadtteil-/ Sozialraumarbeit der KHS (*m/w/d)

bei Kaspar Hauser Stiftung
Job teilen

#Anthroposophisch

#Bildung

#Werkstätten

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

🕒 Vor 14 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e 

Mitarbeiter*in Nachbarschafts-/ Stadtteil-/ Sozialraumarbeit der KHS (*m/w/d)
in Teilzeit (20h/W.)

Ihre Aufgaben:

Organisation der inklusiven Nachbarschafts-/ Stadtteil-/ Sozialraumarbeit an (derzeit) folgenden Standorten:

  • Laden Jülicher Straße 30 (Wedding, Bezirk Mitte)

Sie beteiligen sich an der Entwicklung von Konzepten zu Angeboten an den o.g. Standorte in die Nachbarschaft, nehmen Bedarfe von Menschen mit und ohne Assistenzbedarf sowie Erfordernisse zur Sozialraumorientierung aus dem Bundesteilhabegesetz auf und stimmen sich eng mit den Abteilungen „Wohnen & Pflege“, „Tagesstruktur & Beschäftigung“ sowie „Arbeit & Berufliche Bildung“ ab. Sie bringen sich aktiv in bestehende Vernetzungs-, Kooperations- und Stadtteilstrukturen ein und unterstützen deren Weiterentwicklung.

Sie unterstützen bei:

  • der Konzeptentwicklung zur Vertiefung und dem Ausbau der Stadtteil- und Nachbarschaftsarbeit unter dem Blickwinkel der Inklusion.
  • der Kooperation mit dem Projekt BaSiG des Anthropoi Bundesverbandes – Beiträge des anthroposophischen Sozialwesens für inklusive Gemeinwesen.
  • der Koordination von Honorarkräften, BFDler*innen, Studierenden, Praktikanten*innen usw..
  • der Entwicklung, Erprobung, Anwendung und Evaluation von Methoden der Beteiligung von Menschen mit Assistenzbedarf.
  • der Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und Selbsthilfe.
  • der Organisation von Festen und Veranstaltungen der KHS.
  • der Ausgestaltung von Kultur und Anthroposophie unter dem Dach der KHS.
  • bei der Öffentlichkeitsarbeit.
  • der ergebnisorientierten Vernetzung, Zusammenarbeit und Gremienarbeit mit den Kooperationspartner*innen aus den Bezirken Pankow/Mitte.
  • der Sicherstellung der Öffnungszeiten und der offenen Angebote.

Ihre Voraussetzungen:

  • möglichst Berufserfahrung in Projekten der Nachbarschafts-/ Stadtteilarbeit, Arbeit mit Menschen mit Behinderung, interkultureller Arbeit, Selbsthilfe
  • die Fähigkeit zu einer planvollen und intensiven Zusammenarbeit mit verschieden Akteuren

Wie wir sind: Von Anfang an Mittendrin! 
Ein lebendiges Miteinander von Menschen mit und ohne Assistenzbedarf, eine zugewandt offene Atmosphäre, ansprechende Räumlichkeiten und die Nähe zur Natur prägen unsere Gemeinschaft in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Getreu unserem Leitsatz: „Entwicklung ist für jeden möglich“ fördern wir unsere Mitarbeiter*innen in ihrer persönlichen Entwicklung durch regelmäßige Supervision und überdurchschnittliche Fort- und Weiterbildungen. Ein ehrliches und vertrauensbasiertes Miteinander sind für uns selbstverständlich. Unsere Vergütung richtet sich nach den AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbandes und wird ergänzt durch Leistungen im Rahmen der Altersvorsorge sowie weitere betriebliche Sozialleistungen, wie beispielsweise Dienstrad und Firmenticket. 

Möchten Sie in dieser gestaltenden und spannenden Aufgabe tätig werden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Bitte senden Sie diese ausschließlich elektronisch per Email mit Anlagen in einer einzigen PDF-Datei unter dem Namen Mitarbeit_Nachbarschaftsarbeit_IhrName.pdf bis zum 31.12.2022 an bewerbung@kh-stiftung.de.

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo