Praktikant*in in der Strategischen Partnerschaft Technologie in Afrika

bei Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Job teilen

#Ez

#Beratung

#Potsdamerplatz

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Praktikant*in in der Strategischen Partnerschaft Technologie in Afrika

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

  • Job-ID: V000052810
  • Einsatzort: Eschborn, Berlin
  • Einsatzzeitraum: 13.02.2023 - 12.08.2023
  • Fachgebiet: Nachwuchs
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 12.12.2022

Tätigkeitsbereich

Die Strategische Partnerschaft Technologie in Afrika (SPTA) ist ein Netzwerk der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und rund 220 europäischer Unternehmen. Ziel ist die Entwicklung öffentlich-privater Kooperationsprojekte, die durch den Einsatz zukunftsweisender Technologien in afrikanischen Ländern zur Erreichung der globalen
Nachhaltigkeitsziele beitragen. Die Firmen im Netzwerk engagieren sich hierzu in den Themenfeldern Mobilität, Energie, Women's Economic Empowerment, nachhaltiges
Bauen und Landwirtschaft. Die SPTA unterstützt die Unternehmen bei der Entwicklung passender Konzepte, vernetzt mit Ansprechpersonen vor Ort und hilft bei der Suche nach Finanzierungsmodellen. Das Netzwerk wurde 2015 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ins Leben gerufen und wird durch das Sektorvorhaben Zusammenarbeit mit der Wirtschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH koordiniert.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie u.a. folgende Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Projektmanager*innen bei der Anbahnung und Durchführung von Projekten mit den Unternehmenspartnern der SPTA
  • Sie unterstützen bei Aufgaben des Netzwerkmanagements und innovativen Technologieansätzen
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Projektmanager*innen bei der Entwicklung von Projektansätzen mit europäischen Unternehmen
  • Unterstützung bei der Netzwerkkommunikation (z.B. Newsletter und LinkedIn) sowie bei der Erstellung von Kommunikationsmaterialien (Präsentationen, Factsheets)
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen zu den Fokusthemen der SPTA
  • Unterstützung beim Wissensmanagement, wie der Dokumentation und Aufbereitung von Projektfortschritten
  • Recherche zu innovativen Technologieansätzen und Bedarfen in den Partnerländern
  • Teilnahme an Veranstaltungen mit thematischer Relevanz für die SPTA

Ihr Profil

  • Sie studieren ab dem 3. Semester in den Bereichen einer
    wirtschaftswissenschaftlichen, technischen oder sozialwissenschaftlichen Disziplin
  • Sie haben erste Arbeitserfahrungen aus Praktika o.ä. in der Wirtschaft und/oder Entwicklungszusammenarbeit
  • Sie besitzen Kenntnisse zum Themenbereich Technologie in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erste Auslandserfahrung in (afrikanischen) Entwicklungs- und/oder Schwellenländern sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Kommunikationskompetenz
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Akteuren aus Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit, arbeiten gerne selbstständig und denken sich rasch in neue Aufgaben und Themen ein

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.064,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Marie Loerke (marie.loerke@giz.de) zur Verfügung.

 

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo