Pressesprecher:in / Leiter:in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

bei Stiftung 2 Grad
Job teilen

#Klimaschutz

#Unternehmer

#Energiewende

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Die Stiftung KlimaWirtschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine/n engagierte/n

Pressesprecher:in / Leiter:in Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Wer wir sind:

Die Stiftung KlimaWirtschaft (zuvor Stiftung 2°) ist eine Initiative von Vorstandsvorsitzenden, Geschäftsführern und Familienunternehmern. Ziel der gemeinnützigen Stiftung ist die Förderung des Klimaschutzes sowie der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen. Zu diesem Zweck bündelt und aktiviert die Stiftung KlimaWirtschaft die Verantwortungsbereitschaft, aber auch die Innovationskraft und Lösungskompetenz deutscher Unternehmen. Sie tritt an die Politik heran, um konkrete Möglichkeiten für die Transformation zur Klimaneutralität aufzuzeigen. Die Stiftung arbeitet hierbei parteiunabhängig sowie sektor-und branchenübergreifend.

Ihre Tätigkeit:

Sie haben fachliche Expertise und mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Kommunikation / Presse-und Öffentlichkeitsarbeit. Sie haben Ideen und Spaß, gemeinsam mit engagierten Kolleg:innen die externe Kommunikation der Stiftung KlimaWirtschaft kontinuierlich weiter nach vorne zu bringen. Sie identifizieren sich mit den kommunikativ-strategischen Interessen des unternehmerischen Klimaschutzes in Deutschland und Europa und wollen den Bereich Kommunikation und die Außenwirkung der Stiftung aktiv mitgestalten. Dazu zählt für Sie auch ein professionelles und hybrides Veranstaltungsmanagement. Das Übersetzen von gelungener Projektarbeit mit Netzwerkpartnern und Unternehmen in moderne Kommunikation und Pressearbeit ist Ihnen vertraut.

Sie haben die Presse-und Stakeholderlandschaft sowohl im Print als auch in den sozialen Medien im Blick und reagieren proaktiv und ausgewogen auf politische und unternehmerische Diskurse rund um das Thema Klimaschutz. Ihre Ideen und Vorschläge zur Öffentlichkeitsarbeit und interaktiven Formaten bringen Sie selbstständig ein und Sie sind bestens vernetzt mit relevanten Akteuren, denn Sie wollen zur Wahrnehmbarkeit und Bekanntheit der Stiftung beitragen.

Ihre Aufgaben:

  • Proaktive Beratung und kommunikative Umsetzung der strategischen und tagesaktuellen Positionen der Stiftung KlimaWirtschaft
  • Inhaltlich fundierte und zielgruppenspezifische Presse-und Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Unterstützung bei Interviews, Gastbeiträgen etc.)
  • Planung des redaktionellen Tagesgeschäfts, Verfassen von Pressemitteilungen sowie Organisation von Audio-und Filmbeiträgen
  • Kontaktpflege zu Journalisten und Experten der Kommunikationsszene im Bereich unternehmerischer Klimaschutz
  • Austausch mit den Kommunikationsexperten der Förderunternehmen und Netzwerkpartner:innen der Stiftung

Vertretung der Stiftung im Kontakt mit Partnern und Auftragnehmern

  • Vertretung der Stiftung im Kontakt mit Partnern und Auftragnehmern
  • Organisation und Durchführung von Hintergrundgesprächen

Gemeinsam mit den Kolleg:innen des Bereiches Unternehmen & Kommunikation:

  • Gemeinsam mit den Kolleg:innen des Bereiches Unternehmen & Kommunikation:
  • die Betreuung und Weiterentwicklung der Website und der Social-Media-Instrumente der Stiftung
  • Monitoring und Analyse aktueller medialer Entwicklungen klimapolitischer Diskussionen
  • Unterstützung der Vorständ:in bei öffentlichen Auftritten (Redemanuskripte, Vorträge etc.)
  • Aufbereitung und öffentlichkeitswirksame Verbreitung von stiftungseigenen Broschüren, Projektergebnissen und Studien
  • Organisation und Vor-und Nachbereitung von zentralen Veranstaltungen der Stiftung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikations-oder Medienwissenschaften bzw. ein vergleichbares Studium
  • Mehrjährige – mindestens zweijährige -relevante berufliche Erfahrung an der Schnittstelle zwischen Politik -Wirtschaft – Wissenschaft
  • Umfangreiche Kenntnisse der Medienlandschaft und der Anforderungen von Journalisten
  • Gute Kenntnisse der globalen, europäischen und nationalen Klimapolitik und Interesse, aktiv an der aktuellen Diskussion zum unternehmerischen Klimaschutz teilzunehmen 

  • Vorausschauendes Denken und Routine im Erstellen von Texten zur Kommunikation von komplexen Inhalten
  • Versierter und thematisch adäquater Umgang mit sozialen Medien

  • Selbstständiges, systematisches und engagiertes Arbeiten 

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Spaß am Arbeiten im Team
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift 


Wir bieten... 


... Ihnen eine gestalterische, abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in einer lernenden und wachsenden Organisation mit einem engagierten Team in Berlin. Möchten Sie sich mit uns für den Klimaschutz einsetzen und zukunftsweisenden Lösungen kommunizieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@klimawirtschaft.org. Zunächst reichen uns Ihr aktueller tabellarischer Lebenslauf und ein Motivationsschreiben, sowie die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit.

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Dieser Job ist älter als 45 Tage. Es kann also sein, dass diese Stelle nicht mehr ausgeschrieben wird. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo