Project Manager (m/w/d) Wirkungsmessung für nachhaltige Kommunen

bei Bertelsmann Stiftung
Job teilen

#Stiftung

#Analyse

#Gesellschaft

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen
Jetzt bewerben »

Project Manager (m/w/d) Wirkungsmessung für nachhaltige Kommunen

Wir über uns

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

Das Zentrum für Nachhaltige Kommunen bündelt kommunale Aktivitäten der Stiftung und leistet so einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung vor Ort. Dabei kooperieren wir eng mit Modellkommunen und Partnerorganisationen in Deutschland und Europa. Zentrales Instrument unserer Arbeit ist das SDG-Portal, das wir zu einer digitalen Plattform ausbauen wollen. Wir identifizieren Indikatoren zur Wirkungsmessung kommunalen Handelns, sammeln gute Praxisbeispiele und entwickeln Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Entwicklung vor Ort.

Für unser Team suchen wir Sie am Standort Gütersloh zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 Project Manager (m/w/d)
Wirkungsmessung für nachhaltige Kommunen

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung von SDG-Indikatoren
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des SDG-Portals zu einer digitalen Plattform
  • Unterstützung von Modellkommunen und Aufbereitung guter Praxisbeispiele
  • Entwicklung fachlicher Handlungsempfehlungen für Kommunen
  • Konzeption und Begleitung von Studien in deutscher und englischer Sprache
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Dienstleister:innen und Projektpartner:innen
  • Moderation von Arbeitsgruppen
  • Medien- und zielgruppengerechte Aufbereitung von Arbeitsergebnissen für analoge und digitale Medien

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Nachhaltigkeitsmanagement, Politik-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften (oder eines vergleichbaren Studienganges)
  • Datenkompetenz
  • Kompetenzen und praktische Erfahrungen in und mit Kommunen
  • Hohes Interesse und Engagement für das Thema Nachhaltigkeit
  • Erfahrungen in der Medien-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Vermittlung politischer Inhalte
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Sozialkompetenz und Netzwerkerfahrung
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir bieten...

… einen „job with purpose“, in dem Sie:

  • … die Möglichkeit haben, in einer gemeinnützigen Einrichtung mit hoher Reputation an gesellschaftlich relevanten und hochaktuellen Themen zu arbeiten, und dies …
  • … gemeinsam mit spannenden Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Medien und Zivilgesellschaft, ferner …
  • … die Möglichkeit, die Auswahl der Themen und die Art der Bearbeitung mitzugestalten sowie …
  • … die Chance, in einem kreativen Projektumfeld neue Formate und Methoden auszuprobieren und sich in jeder Phase der beruflichen Entwicklung auf der eigenen Lernkurve weiter nach oben zu bewegen, …
  • … ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima in einem kleinen, kollegialen Team mit flachen Hierarchien, …
  • … ein attraktives Arbeitsumfeld mit moderner IT-Infrastruktur, eine Vollzeit-Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens.

Die Stelle ist zunächst bis 31. Dezember 2026 zu besetzen.

Weitere Informationen zu den attraktiven Rahmenbedingungen (u.a. flexible Regelungen zur Tätigkeit im Homeoffice/mobilem Arbeiten) unserer Positionen finden Sie auf unserer Internet-Seite www.bertelsmann-stiftung.de unter dem Stichwort „Karriere“.

Möchten Sie uns dabei unterstützen, die gesellschaftliche Entwicklung zu fördern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Ulla Külker (Human Resources).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin) bearbeiten können.

Wir prüfen Ihre Bewerbung schnellstmöglich und informieren Sie zeitnah über Updates. Bei eventuellen Rückfragen können Sie sich gern an Ulla Külker wenden. Interviews und sonstige Verfahrensschritte erfolgen in Teilen virtuell (via ZOOM).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die zur Vielfalt der Bertelsmann Stiftung beitragen.

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Bertelsmann Stiftung, Carl-Bertelsmann-Str. 256, 33311 Gütersloh („Bertelsmann Stiftung“). Die Bertelsmann Stiftung verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG“), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Bertelsmann Stiftung Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann Stiftung können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@bertelsmann-stiftung.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier .

Unternehmen: Bertelsmann Stiftung 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33335

Job ID: 248753


Jobsegment: Project Manager, NGO, Manager, Technology, Government, Management

Jetzt bewerben »

Einloggen

Einloggen

Richte deinen Job Alert ein

Bearbeite deinen Job Alert

Was ist dir wichtig?

Sign in

Sign in

Set up your job alert

Update job alert

What’s important to you? AGB Kontakt Datenschutz RTL+ RTL News Company Management Terms of use Contact RTL+ RTL News Company Management

Einverständniserklärung zur Datenschutzrichtlinie

Über die Registrierung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung online zu erfassen und sich für eine vakante Stellen bei einemUnternehmen von Bertelsmann oder einer Bertelsmann Stiftung oder einem ausgewählten Partnerunternehmen zu bewerben. Dabei umfasst Ihre Online-Bewerbung auch personenbezogene Daten, weshalb datenschutzrechtliche Vorschriften und insbesondere die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Anwendung finden.

Verantwortlich für den Datenschutz bei Ihrer Online-Bewerbung sind die Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270 in 33311 Gütersloh als Betreiber des Bewerberportals und das Unternehmen oder die Stiftung oder das Partnerunternehmen, über dessen oder deren Stellenausschreibung Sie sich bewerben. Mit Eingang Ihrer Online-Bewerbung werden Ihre Daten zu Einstellungszwecken auf Grundlage des Art. 6 (1) b DSGVO und, sofern vorhanden, auf Grundlage der lokalen Vorschrift zum Beschäftigtendatenschutz verarbeitet. Für weitere Zwecke werden Ihre Daten nur dann verarbeitet, wenn es für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten erforderlich ist oder Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben.

Die vollständigen Informationen zum Datenschutz nach Art. 12 bis 14 DSGVO und Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch nach Art. 15 bis 21 DSGVO finden Sie hier .

Teilnahme am Kandidatenpool und/oder am Interessentenpool

Unabhängig von der einzelnen Online-Bewerbung können Sie an dem weltweiten Kandidatenpool und/oder dem weltweiten Interessentenpool teilnehmen, wenn Sie zu Karrieregelegenheiten kontaktiert werden möchten.

Sofern Sie bei Registrierung ankreuzen, dass Sie mit dem weltweiten Zugriff auf Ihr Bewerberprofil einverstanden sind und somit an dem weltweiten Kandidatenpool und/oder an dem weltweiten Interessentenpool von Bertelsmann und den Bertelsmann Stiftungen und den Partnerunternehmen teilnehmen, erteilen Sie mit „Akzeptieren“ Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung. Möchten Sie hingegen nicht am Kandidatenpool und/oder Interessentenpool teilnehmen, erfolgen keine weltweiten Zugriffe und die folgende Einwilligung findet keine Anwendung. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen.

Mit meiner Einwilligung in die Teilnahme am Kandidatenpool und/oder Interessentenpool erlaube ich, dass alle zugriffsberechtigten Recruiter von Unternehmen von Bertelsmann und den Bertelsmann Stiftungen und den Partnerunternehmen Zugriff auf mein Bewerberprofil erhalten können, um es auf adäquate Karriereangelegenheiten zu prüfen und mich diesbezüglich zu kontaktieren. Eine Kontaktaufnahme erlaube ich nur, wenn die Benachrichtigungsfunktion aktiviert ist.

Umfasst von meiner Einwilligung sind die allgemeinen Angaben in meinem Bewerberprofil, die je nach Nutzung der optionalen Angaben aus folgenden personenbezogenen Daten bestehen können:

  • Name/Vorname;
  • Wohnsitz;
  • Kontakt;
  • akademischer und/oder beruflicher Werdegang;
  • Qualifikationen/Zeugnisse;
  • Fähigkeiten/Sprachkenntnisse;
  • Reisebereitschaft.

Bertelsmann ist weltweit niedergelassen. Daher kann ein Zugriff auch von außerhalb der EU, einem sog. Drittland erfolgen. Die DSGVO gilt zunächst nur in der EU, sodass kein weltweit angemessenes Datenschutzniveau garantiert werden kann. Ein solches Datenschutzniveau für die Drittländer kann mit einer ge-eigneten Garantie jedoch sichergestellt werden. Als geeignete Garantie kommen etwa Standardvertragsklauseln in Betracht, die von der EU Kommission bereitgestellt werden. Von etwaigen Garantien kann ausnahmsweise abgesehen werden, wenn Sie einwilligen. Daher umfasst meine Einwilligung auch die Datenver-arbeitung durch Drittländer nach Art. 49 (1) a DSGVO.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich über meine Profilein-stellungen die Zugriffe einschränke und/oder die Benachrichtigungsfunktion deaktiviere. Sie gilt zeitlich bis zur Löschung meines Bewerberprofils oder bis zum Widerruf. Die Einwilligung ist freiwillig. Eine Verweigerung oder ein Widerruf habt keine negativen Auswirkungen auf laufende Bewerbungsverfahren.

Version: 3.0, Veröffentlich am 20. September 2021

Data Privacy Consent Statement

By registering, you can enter your application online and apply for a vacant position at a Bertelsmann company or a Bertelsmann Stiftung or at an selected Partner Company . Your online application also includes personal data, for which reason data protection provisions and in particular the EU General Data Protection Regulation (GDPR) apply.

Bertelsmann SE & Co KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270 in 33311 Gütersloh, Germany as operator of the applicant portal and the company or Bertelsmann Stiftung or the partner company of the job posting for which you are applying are responsible for data protection in your online application. Upon receipt of your online application, your data will be processed for recruitment purposes on the basis of Art. 6 Para. 1 (b) GDPR and, if available, on the basis of the local regulations on the employee data protection. Your data will only be processed for further purposes if it is necessary for the fulfillment of contractual or legal obligations or if you have expressly given us your consent.

The complete information on data protection according to Art. 12 to 14 GDPR and your rights to information, correction, deletion, limitation of processing, data transferability and objection according to Art. 15 to 21 GDPR can be found here .

With my consent to participate in the candidate pool and/or prospect pool, I allow all authorized recruiters of Bertelsmann companies and the Bertelsmann Stiftungen and Partner Companies to have access to my candidate profile in order to check it for suitable career matters, and to contact me in this regard. I only allow contact if the notification function is activated.

Included in my consent are the general data in my applicant profile, which may consist of the following per-sonal data depending on the use of the optional data:

  • Surname/first name;
  • Residence;
  • Contact;
  • Academic and/or professional background;
  • Qualifications/certificates;
  • Skills/language skills;
  • Willingness to travel.

Bertelsmann is established worldwide. Therefore, access can also take place from outside the EU, from a so-called third country. The GDPR initially only applies in the EU, so that no globally appropriate level of data protection can be guaranteed. However, efforts to ensure a similar level of data protection for third countries is underway. For example, standard contractual clauses provided by the EU Commission may qualify as a suitable guarantee. Any guarantees may exceptionally be waived if you consent to this. Therefore, my con-sent also includes data processing by third countries according to Art. 49 Para. 1 (a) GDPR.

I can revoke my consent at any time with effect for the future by restricting access via my profile settings and/or deactivating the notification function. It is valid until the deletion of my applicant profile or until revoca-tion. The consent is voluntary. A refusal or a revocation has no negative effects on current application pro-cedures.

Version: 3.0, Published September 21th, 2021

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo