Deutsches Kinderhilfswerk
Frist
30.09.21
Start
ab sofort
Ende
31.10.23

Der tatsächliche Ort der Arbeitsstelle kann abweichen

Auf baitō findest du ausschließlich handverlesene Stellenangebote mit gesellschaftlichem Mehrwert. Um Alle Jobangebote zu sehen klicke hier. Verpasse keine neuen Stellen mehr und abonniere unseren Newsletter via E-Mail oder Telegram.

🕒 Vor 10 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte auf der Webseite des Arbeitgebers, ob die Stelle noch verfügbar ist.

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich seit mehr als 45 Jahren für die Durchsetzung der Rechte von Kindern in Deutschland, deren Beteiligung im öffentlichen Leben und die Überwindung von Kinderarmut ein. Wir initiieren und unterstützen Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern. In diesem Sinne richtet das Deutsche Kinderhilfswerk in seiner Arbeit einen besonderen Fokus auf die Herstellung von Chancengleichheit für alle Kinder in Deutschland. Unsere politische Arbeit wirkt auf die vollständige Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland hin, dazu gehören neben der Mitbestimmung von Kindern, ebenso ihre Interessen bei Gesetzgebungs- und Verwaltungsmaßnahmen sowie die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe aller Kinder.

Die Abteilung Kinder- und Jugendbeteiligung widmet sich in verschiedenen Projekten der Aufgabe, dem Recht auf Beteiligung in Bund, Land und Kommune zu einem größeren Stellenwert zu verhelfen. Hierzu zählen u.a. die Qualifizierung von Fachkräften sowie die Vernetzung engagierter Kinder und Jugendlicher.

Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir zum 01.11.2021 Verstärkung für unser Team.

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.10.2023 und sieht eine Wochenarbeitszeit von 40 h vor.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Entwicklung und Koordination aktueller abteilungsrelevanter Projekte, insbesondere
  • Projektleitung für Weiterbildungen im Bereich Kinder- und Jugendbeteiligung und Kinderrechte im Verwaltungshandeln
  • Koordination des Kinder- und Jugendgipfels und ggf. ähnlicher Veranstaltungen

Anforderungen an die Bewerber/-innen:

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des Deutschen Kinderhilfswerkes und mit der Selbstverpflichtungserklärung zum Schutz von Kindern. Sie sind ein freundlicher und aufgeschlossener Mensch mit Interesse an der Hilfe für Kinder und anderen Arbeitsfeldern einer Kinderrechtsorganisation.
  • Sie besitzen Kompetenzen und Berufserfahrung im Bereich Fort- und Weiterbildungen und Projektmanagement auf Basis eines einschlägigen Studiums aus den BereichenSozial- oder Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, VWL/ BWL oder einschlägiger Ausbildungen wie Veranstaltungsmanagement oder Verwaltung.
  • Sie besitzen Einblicke und Grundkenntnisse im Themenfeld Kinderrechte und in der Kinder- und Jugendbeteiligung.
  • Sie können sich mündlich und schriftlich gut ausdrücken.
  • Sie arbeiten selbstständig und gewissenhaft, sind kommunikativ und zuverlässig.

Wir bieten:

  • die Arbeit in einem aufgeschlossenen, engagierten Team,
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in zentraler Lage und
  • die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten (ein Dienst-Notebook wird gestellt).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis 30.09.2021 ausschließlich als PDF-Datei per Mail an: Claudia Neumann, Abteilungsleiterin Kinder- und Jugendbeteiligung unter jobs@dkhw.de

💌 Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf Baitō verweist 💌

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte auf der Webseite des Arbeitgebers ob die Stelle noch verfügbar ist.

Zur Webseite des Arbeitgebers

Dieser Job ist inaktiv

Dieser Job ist älter als 45 Tage. Es kann also sein, dass diese Stelle nicht mehr ausgeschrieben wird. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Bullshit Job?

Du bist auf der Suche nach einem Job mit Sinn? Abonniere unseren Newsletter mit handverlesenen Stellen für Berlin.

Jobs mit gesellschaftlichem Mehrwert.

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?Abonniere einfach unseren Jobletter
TelegramHäufigkeit wählbar
jeden Mittwoch