Projektleitung (m/w/d/x) im Themenbereich "Nachhaltige Kreislaufwirtschaft & Zero Waste"

bei LIFE
Job teilen

#Bildung

#Umwelt

#Nachhaltig

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Projektleitung (m/w/d/x) im Themenbereich "Nachhaltige Kreislaufwirtschaft & Zero Waste"

Für unsere Projekte im Themenbereich "Nachhaltige Kreislaufwirtschaft & Zero Waste"

und zur Verstärkung unseres Umweltbildungs- und Klimapolitikteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung (m/w/d/x)

Teilzeit (ca. 20-25 h/Woche), in Anlehnung an TV-L Berlin EG 11

Der Verein LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit steht seit über 30 Jahren für Klimaschutz und Nachhaltige Entwicklung. Eine nachhaltige Rohstoff- und Ressourcenpolitik, die konsequente Planung geschlossener Stoffkreisläufe und deren Umsetzung in der Praxis sind für uns wichtige Elemente einer zukunftsfähigen Wirtschaftsweise. So stellen die Themen nachhaltige Kreislaufwirtschaft, Abfallvermeidung, Zero Waste und Mehrweg unter den Aspekten Klima- und Ressourcenschutz für uns seit über 10 Jahren einen wichtigen Schwerpunkt dar. Um sie voranzubringen, arbeiten wir ebenso mit multikulturellen Unternehmen wie mit Verbraucher*innen – vor Ort und ganz praktisch.

Der Bereich Umweltbildung und Klimapolitik sucht eine Leitung für folgende Projekte:

"Nachhaltigkeit im Quartier – Neustadt Nutzt Mehrfach": Das Projekt will den Trend zum Reparieren, Leihen, Tauschen & Schenken unterstützen. Ziel des Projektes ist es, das Bewusstsein der Bewohner*innen aus der Spandauer Neustadt für Abfallvermeidung und Wiederverendung zu stärken sowie zur Etablierung von neuen Strukturen und zur Verbreitung von Angeboten im Bereich nachhaltiger Konsum beizutragen.

"Mehrweg statt Einweg – Müllreduzierung im lebendigen Zentrum Turmstraße": Das Ziel des Projekts ist es, den Kiez um die Turmstraße vom Verpackungsmüll beim Außerhaus-Verkauf zu befreien. Mit unserem Projekt wollen wir sowohl bei den Gastronomiebetrieben als auch bei den Konsument*innen für Mehrweg werben. Mehr zum Projekt: https://mehrwegstatteinweg.life-online.de/

Das sind u.a. Ihre Aufgaben:

  • Leitung der mit öffentlichen Fördermitteln finanzierten (Modell-)Projekte
  • Leitung der Projektteams (jeweils ein*e Projektmitarbeiter*in, Verwaltung, Honorarkräfte)
  • Außenvertretung der Projekte und Themenanwaltschaft im Rahmen von Fachveranstaltungen, Gremien und politischen Prozessen
  • Vernetzung mit relevanten Akteur*innen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie Unterstützung kommunaler Akteur*innen bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsagenden
  • Sicherstellen der internen und externen Qualitätsanforderungen
  • Auswertung und Dokumentation der Projekterfahrungen und Kommunikation mit dem Zuwendungsgeber (Berichtswesen)
  • Weiterentwicklung des Themenbereichs "Nachhaltige Kreislaufwirtschaft & Zero Waste" bei LIFE e.V. und Mitwirkung im Leitungsteam

  Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (sozial-/naturwissenschaftlich/technisch)
  • Nachgewiesene Erfahrungen im Bereich der Kreislaufwirtschaft, Zero Waste oder Abfallvermeidung
  • Berufliche Erfahrung und fachliche Kompetenz in Bezug auf Projektmanagement und -leitung und -entwicklung
  • Berufliche Erfahrungen bei der Gestaltung von Beteiligungsprozessen
  • Verständnis für kommunale Prozesse und Strukturen sowie ausgeprägtes Interesse an der Implementierung von Nachhaltigkeitslösungen in Kommunen und Quartieren
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein für die Erreichung der Projektziele, Organisations- und Leitungstalent, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Kommunikationsstärke und eine wertschätzende Haltung gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen sowie interkulturelle Kompetenz und einen bewussten Umgang mit Stereotypen und Diskriminierungsformen
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zum transdisziplinären Arbeiten  

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einer langjährig erfahrenen und anerkannten sozialen Organisation
  • Ein anregendes, teamorientiertes, innovatives Arbeitsumfeld zu den Themen Umwelt- und Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Zero Waste, nachhaltige Unternehmen, Diversity, Gender sowie Stadtteilarbeit
  • Ein teamorientiertes Arbeitsklima
  • Einen schönen Arbeitsplatz in hellen Räumen
  • Die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) spätestens bis zum 25. September 2022 (gerne auch früher, da wir die Bewerbungen fortlaufend sichten werden) – unter Angabe wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind – per Mail an: Magdalena Adamczyk-Lewoczko: adamczyk@life-online.de

Hinweis:

Auswahlgespräche finden vorzugsweise analog kurzfristig am 27. und 28. September bei LIFE e.V. statt. Reisekosten für die Fahrt zum Vorstellungsgespräch können aus zuwendungsrechtlichen Gründen nicht übernommen werden.

LIFE e.V. begrüßt die Bewerbung aller Interessierten unabhängig von der Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität oder einer Behinderung und aller Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte, People of Color sowie Schwarzer Menschen.

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo