Deutsches Rotes Kreuz
Frist
15.08.21
Start
ab sofort
Ende
18 Monate

Der tatsächliche Ort der Arbeitsstelle kann abweichen

Auf baitō findest du ausschließlich handverlesene Stellenangebote mit gesellschaftlichem Mehrwert. Um Alle Jobangebote zu sehen klicke hier. Verpasse keine neuen Stellen mehr und abonniere unseren Newsletter via E-Mail oder Telegram.

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte auf der Webseite des Arbeitgebers, ob die Stelle noch verfügbar ist.

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Referent für Unternehmenskooperationen (m/w/d)

Die Stelle ist im Bereich Marketing, Kommunikation und Fundraising des DRK-Generalsekretariates verankert und dem Team Marketing zugeordnet. Das Team ist unter anderem für die Markenstrategie und die Unternehmenskooperationen des DRK zuständig. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen im Sachgebiet Unternehmenskooperationen tragen Sie dazu bei, erfolgreiche Partnerschaften mit Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen. Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (39h/Woche).

Das Beschäftigungsangebot ist zunächst auf 18 Monate befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

In dieser Position übernehmen Sie die operative Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Unternehmenskooperationen (Key Account Management) und tragen aktiv dazu bei, neue Unternehmenspartner zu akquirieren. Sie generieren finanzielle Mittel für die humanitäre Arbeit des DRK und arbeiten in enger Abstimmung mit Kollegen aus sämtlichen Fachbereichen. Konkret erwarten Sie folgende Schwerpunkte:

  • Konzeptioneller und strategischer Auf- und Ausbau von Unternehmenskooperationen
  • Anbahnung und Umsetzung von Cause-Related Marketing- und Sponsoringgeschäften
  • Akquise, Bindung und Upgrading von Kontakten und Kooperationen
  • Budgetplanung und -kontrolle
  • Unterstützung und Beratung der Programmabteilungen sowie der DRK-Verbände bei der Mittelakquise für Projekte
  • Markt- und Wettbewerberbeobachtung
  • Pflege und Controlling der Datenbank

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft, Marketing, Fundraising, PR/Kommunikation
  • Berufserfahrung im Fundraising und Marketing im Dritten Sektor, NGO/NPO oder im Sponsoring/CSR/Vertrieb/Business Development in der Wirtschaft oder bei einer Agentur
  • Kommunikations- und Kontaktstärke, souveränes Auftreten, ausgezeichnete Ausdrucksweise sowie Präsentationssicherheit
  • klare Ziel- und Ergebnisorientierung, analytische und konzeptionelle Denkweise, Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick
  • Interesse und Motivation für die aktive Mitarbeit bei einer international operierenden Hilfsorganisation
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen und idealerweise Kenntnisse in CRM Database
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen aus haupt- oder ehrenamtlicher Arbeit beim Deutschen Roten Kreuz oder aus der Verbandsarbeit sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, vorwiegend innerhalb Deutschlands

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Attraktive Gleitzeitregelung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 
  • Individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung

Sollten Sie Fragen zur Stelle haben, steht Ihnen Frau Nadine Haegeli (Sachgebietsleitung Unternehmenskooperationen) gerne telefonisch unter 030/854 04 - 386 zur Verfügung.

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 25.08.2021 !

💌 Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf Baitō verweist 💌

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte auf der Webseite des Arbeitgebers ob die Stelle noch verfügbar ist.

Zur Webseite des Arbeitgebers

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Bullshit Job?

Du bist auf der Suche nach einem Job mit Sinn? Abonniere unseren Newsletter mit handverlesenen Stellen für Berlin.

Jobs mit gesellschaftlichem Mehrwert.

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?Abonniere einfach unseren Jobletter
TelegramHäufigkeit wählbar
jeden Mittwoch