Referent*in für Wissenschaftskommunikation

bei Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH
Job teilen
Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

🕒 Vor 16 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Arbeitsort

Berlin, Mobiles Arbeiten möglich

Arbeitszeit

100% (39h/Woche)

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Gehen solche Bewerbungen ein, wird im Einzelfall geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Befristung

befristet / 31.12.2023

Vergütung

nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 13 inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Kontakt

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Meike Lohkamp
Leitung Kommunikation und Pressesprecherin (komm.)

Helmholtz-Klima-Initiative
Markgrafenstraße 22
10117 Berlin
Mail: meike.lohkamp@helmholtz-klima.de
Tel: +49 151 5674 9826

Das UFZ

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Die Stelle

Für die Mitarbeit in der Helmholtz-Klima-Initiative suchen wir für den Standort Berlin eine*n engagierte*n

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Recherche und redaktionelle Umsetzung von Themen der Klimaforschung
  • Contenterstellung, Betreuung und Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle der Klima-Initiative
  • Pressearbeit in enger Absprache mit den Pressestellen der Helmholtz-Zentren
  • Vernetzung mit Wissenschaftler:innen und Kommunikator:innen der Klimaforschung in Helmholtz und extern
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen

Wir bieten

  • Einen spannenden, sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Interessante Karriereperspektiven und ein hervorragendes Weiterbildungsangebot
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Eine Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 13 inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Journalismus, Kommunikationswissenschaften o.ä., Volontariat von Vorteil
  • Berufserfahrung in der wissenschaftlichen oder wissenschaftsnahen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Themen zu analysieren und zu priorisieren sowie für verschiedene Formate und Zielgruppen crossmedial aufzubereiten
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Klimaforschung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Sozialkompetenz, Kontaktfreude, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und agiles Mindset
  • Lernbereitschaft und -fähigkeit
Wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Social Media, Online-Marketing, SEO sowie Web-Analytics
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Foto- und Videobearbeitungssoftware der Adobe CreativeSuite
Jetzt bewerben

Bewerbungsfrist: 12.02.2023

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo