Referentin Multimedia (w/m/d)

bei Haus der kleinen Forscher
Job teilen

#Bildung

#Kinder

#Stiftung

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Referentin Multimedia (w/m/d)

• Kennziffer: 2022-76
• Teilzeit 23 Std./Woche
• Startdatum: 1. Januar 2023
• Befristet bis 30. September 2025
• Bewerbungsschluss: 14. Oktober 2022

Wir suchen Sie für die Unterstützung unseres Teams "Öffentlichkeitsarbeit und Marketing" im Bereich "Kommunikation" zum 1. Januar 2023.

"Kitaentwicklung" ist ein Projekt der Stiftung "Haus der kleinen Forscher", das Angebote für Kita-Einrichtungen entwickelt und umsetzt, die sie beim Verankern des entdeckend-forschenden Lernens im Alltag unterstützen. Innerhalb des Projekts werden pädagogisch-didaktische Materialien, Online-Angebote und Inhouse-Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, Kita-Leitungen und Kita-Teams entwickelt. Es wird zudem ein eigener Online-Bereich zu Kitaentwicklungs-Themen aufgebaut und das "KiQ"-Programm in ausgewählten Regionen durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Projektsteuerung von Filmaufnahmen. Dazu gehört die Koordination, die fachliche Begleitung und Beaufsichtigung von Filmarbeiten (inklusive Preproduktion, Produktion und Postproduktion) und z.T. auch von Fotoshootings
  • Sie beauftragen externe Dienstleister (inklusive Vergabe) und steuern sie eigenständig
  • Sie erstellen eigenständig Inhalte (Storyboards, Off-Texte, Grafik-Einblendungen), drehen, fertigen Tonaufnahmen an und schneiden das produzierte Material
  • Sie beraten andere Fachbereiche strategisch und operativ zu projektrelevanten Fragen in Bezug auf Film- und Fotoaufnahmen
  • Sie planen und koordinieren selbstständig die Umsetzung der Kommunikation zu den realisierten Filmmaterialien über die digitalen Kommunikationskanäle
  • Sie bringen projektrelevante Themen aktiv in den stiftungseigenen Newsroom ein und entwickeln kreative Verbreitungsideen
  • Sie entwickeln eigenverantwortlich neue Strategien und Ansätze für die spezifischen Anforderungen an die Produktion von Bewegtbildmaterial für die Stiftung "Haus der kleinen Forscher"
  • Sie wirken aktiv mit an der weiteren Professionalisierung der Bewegtbildkommunikation der Stiftung

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, etwa in den Bereichen Kommunikationsdesign, Mediengestaltung, multimediale Kommunikation oder vergleichbare Zusatzqualifikationen
  • Sie bringen umfassende Erfahrung in der Konzeption und Realisierung von komplexen Filmprojekten im journalistischen Bereich oder im PR-Bereich mit
  • Sie überzeugen uns mit ausgeprägter Kreativität und wissen, wie sich Unternehmenswerte, Projektziele und Kommunikationsanlässe in spannende bewegte Bilder übersetzen lassen
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Photoshop, GIMP oder ähnlichen Bildbearbeitungsprogrammen, DaVinci Resolve, Premiere Elements oder einem ähnlichen Videoschnitt-Programm und sind versiert im Umgang mit Plattformen wie YouToube und Vimeo
  • Sie haben fundierte Erfahrungen in der Produktionssteuerung sowie im Projektmanagement
  • Sie sind vertraut mit den wesentlichen Grundlagen zum Umgang mit der DSGVO und auf dem Gebiet der Nutzungs- und Persönlichkeitsrechte
  • Sie sind versiert in der Steuerung von externen Dienstleistern und sind in dem Bereich idealerweise gut vernetzt
  • Sie sind eine überzeugende Persönlichkeit mit analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Sie verfügen über eine strukturierte, lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise und überzeugen durch ein souveränes und verbindliches Auftreten
  • Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Flexibilität aus
  • Sie können sich mit den Werten und Zielen der Stiftung identifizieren

Unser Angebot

  • Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel
  • Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team
  • Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Eine Teilzeitstelle (23 Std./ Woche) mit Vergütung nach EG 13 in Anlehnung an den TVöD und Gleitzeitkonto, flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten

Bewerbungs- und Kontaktinformationen

Bei Interesse freuen wir uns über den Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen bis zum 14. Oktober 2022 unter der Kennziffer 2022-76.

Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Für inhaltliche-fachliche Fragen steht Ihnen Katrin Pauly unter 030 23 59 40 – 214 und zum Bewerbungsverfahrenen Heidemarie Mücke unter 030 23 59 40 – 366 zur Verfügung. Jetzt online bewerben

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo