Referent*in Stiftungsmanagement (m/w/d)

bei Terre des Hommes
Job teilen

#Ngo

#Kinder

#Menschenrechte

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

terre des hommes Deutschland e.V. ist ein internationales Kinderhilfswerk, das seit 1967 erfolgreich gegen Not und Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen kämpft. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen fördern wir über 350 Projekte in Lateinamerika, Afrika, Asien und Europa.

Die Umsetzung unserer Projekte finanzieren wir zu großen Teilen aus privaten Spenden. Unsere Gemeinschaftsstiftung schafft Möglichkeiten zur langfristigen Finanzierung von ausgewählten Projekten weltweit.

Für unser Fundraising-Team am Standort Osnabrück suchen wir eine*n

Referent*in Stiftungsmanagement

(m/w/d)

Unser Angebot:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • eine wertorientierte Mitarbeiterführung und ein motiviertes Umfeld
  • eine eigenverantwortliche und vielseitige Stelle
  • Aus-und Weiterbildung im Fundraising, auch für Quereinsteiger möglich
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle mit einem Stellenumfang von 38,5 Wochenstunden und dem Ziel der langfristigen Zusammenarbeit und Kontinuität
  • ein attraktives Gehalt mit Haustarifvertrag inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, Weihnachtsgeld und 31 Tagen Urlaub
  • ein Arbeitsort in Osnabrück mit individuellen Vereinbarungen zur mobilen Arbeit, sowie flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind die verlässliche Ansprechperson für unsere Stifter*innen, Testamentsspender*innen, Darlehensgeber*innen und Großspender*innen.
  • Sie pflegen einen persönlichen, individuellen und von Vertrauen geprägten Austausch mit unseren privaten Geldgeber*innen. Dabei fällt es Ihnen nicht schwer, über Themen wie Wohlstand, Tod und Erbschaften zu sprechen.
  • Durch ihr glaubwürdiges und authentisches Auftreten schaffen Sie es, eine solide Basis an regelmäßigen Geldgebern aufzubauen.
  • Sie entwickeln Fundraisinginstrumente, die zur Art, Größe und Zweck unserer Stiftung, zu den Stifter*innen und Spender*innen passen.
  • Sie repräsentieren unsere Organisation bei Veranstaltungen und persönlichen Treffen mit den Zielgruppen.
  • Sie wirken bei der Konzeption und Umsetzung ansprechender Kommunikationsmaterialien (print und online) mit.
  • Sie informieren die Geldgeber*innen über die Verwendung der Einnahmen und über den Fortschritt der Stiftungsprojekte.
  • Sie verantworten das Budget für alle der Stelle zugewiesenen Projekte und Maßnahmen und werten alle Aktivitäten systematisch aus.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse und berufliche oder ehrenamtliche Erfahrungen im Bereich Stiftungsmanagement und Fundraising mit.
  • Sie sind vertraut mit Spenderzielgruppen und deren Bedürfnissen und Ansprüchen.
  • Sie können Sachargumente mit Emotionen verbinden und Menschen für sich und die gute Sache gewinnen und begeistern.
  • Mit ihrer geschickten Gesprächsführung können Sie mit Menschen verbindlich und auf Augenhöhe kommunizieren und langfristig Beziehungen aufbauen.
  • Ihre Stärke liegt zudem in der kreativen Konzeption von Fundraising-Maßnahmen.
  • Sie überzeugen durch ein aktives und systematisches Vorgehen bei der Umsetzung von Zielen.
  • Sie möchten eine langfristige Perspektive und suchen nach Kontinuität und Sinnhaftigkeit im beruflichen Kontext.
  • Sie sind flexibel und können gelegentlich Reisetätigkeiten wahrnehmen.
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Wir haben Sie davon überzeugt, dass Sie durch Ihre Tätigkeit bei uns und mit Unterstützung der Stifter*innen das Leben von Kindern weltweit verbessern können? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.10.2022.

Sie bringen nicht alle Voraussetzungen der Stelle mit? Überzeugen Sie uns, dass Sie dennoch der oder die richtige Kandidat*in sind!

Wir setzen unsere internationale Kindesschutzpolitik auch in unserem Arbeitsalltag um. Deshalb erwarten wir die Bereitschaft, nach den Kindesschutzrichtlinien von terre des hommes zu arbeiten, und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.

Werden Sie Teil unseres Teams und senden Sie Ihre Bewerbung an:

terre des hommes Deutschland e.V.

Personalreferat, Frau Janine Boldt

Ruppenkampstr. 11 a

49084 Osnabrück

jobs@tdh.de

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo