Softwareentwickler*in für den Bereich Machine Learning & KI im Sicherheitsumfeld

bei Fraunhofer Institut
Job teilen

#Forschung

#Wissenschaft

#Innovation

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

🕒 Vor 26 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Für eine verbesserte Lesbarkeit haben wir diese Stelle automatisch zusammengefasst. mehr erfahren
mehr erfahren

Intro

Die Fraunhofer-Gesellschaft sucht eine*n Softwareentwickler*in für den Bereich Machine Learning & KI im Sicherheitsumfeld. Das Fraunhofer IAIS erforscht und entwickelt individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für Fördergeber und Kunden aus der Wirtschaft. Im Geschäftsfeld Präventive Sicherheit arbeitet das Institut daran, komplexe Risiken für die innere und äußere Sicherheit zu verstehen und technische Lösungsansätze zu entwickeln. Die gesuchte Person soll innovative Konzepte für eine sichere und lebenswerte Gesellschaft entwickeln und in Software umsetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Aufgaben

  • Konzeption, Planung und Umsetzung von innovativen Machine- und Deep-Learning-basierten Lösungen für Sicherheitsfragestellungen
  • Implementation von Verfahren zu Textverstehen und Anomaliedetektion
  • Integration der Softwarelösungen in bestehende Technologiedemonstratoren
  • Realisieren von innovativer Software im Team
  • Kommunizieren mit Kund*innen und Nutzer*innen aus dem Bereich Sicherheitsbehörden (bspw. Bundeswehr) in allen Phasen der Systementwicklung

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) in Informatik oder einem vergleichbaren Fach mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • Kenntnisse im Bereich Machine- und Deep Learning
  • Interesse daran, neue Lösungsansätze zu entwickeln und im Einsatz zu evaluieren
  • Erfahrung in Konzeption und Entwicklung von Softwaresystemen
  • Fundierte Kenntnisse in Java, C++ oder Python
  • Strukturierte und methodische Arbeitsweise
  • Sehr gute deutsch e und englisch e Sprachkenntnisse
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Vorteilhaft ist ein sicherer Umgang mit Entwicklungswerkzeugen wie git, Jira, Confluence, Bitbucket, Docker.

Benefits

  • Softskill- und fachliche Weiterbildungen
  • Diversity-Training für alle Mitarbeitenden
  • Familienfreundliche Kultur
  • Chancengleichheit und Vielfalt
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Befristete Anstellung mit Möglichkeit der Verlängerung
´
Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo