Studentische Hilfskraft (m/w/d)

bei Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
Job teilen

#Forschung

#Socialstudies

#Öffentlich

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen
Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH sucht für die Abteilung „Verhalten auf Märkten“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dorothea Kübler

eine studentische Hilfskraft (m/w/d)

befristet für die Dauer von mindestens 12 Monaten ab dem 1.11.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden.
Das WZB ist eine öffentlich geförderte Einrichtung für problemorientierte sozialwissenschaftliche Grundlagenforschung (http://www.wzb.eu). Als außeruniversitäres Forschungsinstitut ist es Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und gehört zu den führenden Einrichtungen der Sozialforschung. Am WZB arbeiten ca. 500 Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen und Mitarbeiter*innen in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen zusammen. Untersucht werden Entwicklungen, Probleme und Innovationschancen moderner Gesellschaften. Die Ergebnisse der WZB-Forschung richten sich an die wissenschaftliche Community, an Expert*innen und Entscheider*innen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, an die Medien und die interessierte Öffentlichkeit.

Das Forschungsprogramm der Abteilung beschäftigt sich mit problemorientierter Grundlagenforschung in der Verhaltensökonomie, dem Design von Märkten und Matching-Verfahren. Ökonomische Laborexperimente sollen dazu beitragen, das Verhalten von Individuen und Gruppen in strategischen Kontexten und unter Risiko besser zu verstehen und die Auswirkungen von eingeschränkter Rationalität und sozialen Präferenzen auf das Marktergebnis zu erforschen.
Stellenbeschreibung
Ihre Aufgaben
Unterstützung und Zuarbeit im Labor an der TU Berlin bei der Organisation und Durchführung der Experimente, die von Wissenschaftler*innen des WZB-Forschungsschwerpunkts „Markt und Entscheidung“, insbesondere im Rahmen des SFB-Transregio 190 „Rationality & Competition“ angeleitet werden.
 
Ihr Profil
  • guter bis sehr guter Bachelorabschluss in Volkswirtschaftslehre oder verwandten Wissenschaften (Psychologie, Soziologie, Mathematik, Informatik etc.)
  • sehr hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • starkes Interesse an oder erste (theoretische oder praktische) Erfahrungen mit der experimentellen Wirtschaftsforschung
  • gute Englischkenntnisse
  • wünschenswert: gute IT-Kenntnisse, auch im Umgang mit Labor-Hardware und Datenbanken
Unser Angebot
  • Vergütung entsprechend TV Stud. III des Landes Berlin (zurzeit 12,96 € pro Stunde)
  • ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
  • internationales, kollegiales und vielseitiges Arbeitsumfeld
  • umfassende Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zertifiziert durch das Audit berufundfamilie sowie das Human Resources Strategy for Researchers (HRS4R) der Europäischen Kommission
  • Kantine mit modernen Aufenthaltsräumen
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung. Das WZB fordert Frauen und Personen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Nina Bonge, Tel. 030 25491 408.

Weitere Informationen über die Forschungsabteilung unter https://www.wzb.eu/de/forschung/markt-und-entscheidung/verhalten-auf-maerkten.

Weitere Informationen über das WZB unter www.wzb.eu.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche vom 26.-30. September 2022 statt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 21. September 2022.
 
Bewerbungsschluss
21. September 2022
Beschäftigungszeitraum
1.11.2022-31.10.2023
Wöchentliche Arbeitszeit
10 Stunden
Kontakt

Nina Bonge
+49 30 25491 408

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo