Teamleitung für unsere Therapeutischen Wohngemeinschaften (Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation)

bei WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe
Job teilen

#Integration

#Bildung

#Förderung

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen
Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Teamleitung für unsere Therapeutischen Wohngemeinschaften (Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation)

  • 16.09.2022
  • Stellenausschreibung WIB
Stellenausschreibung für eine Teamleitung für unsere Therapeutischen Wohngemeinschaften (Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation)

Willkommen bei WIB !

Die WIB GmbH und ihre Tochtergesellschaften WIB Integ GmbH und WERGO GmbH fördern innerhalb eines Verbundes die soziale Integration von Menschen mit Behinderungen und sozialen Benachteiligungen durch Angebote der Beratung, Assistenz, Beschäftigung, der Arbeitsrehabilitation und durch das Angebot von Arbeitsplätzen. Dazu bietet der WIB Verbund seiner Klientel an verschiedenen Standorten Assistenzleistungen, Beratungsstellen und soziale Wohnprojekte, eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Integrationsfachdienste, Jobcoaching-Maßnahmen und in Inklusionsfirmen eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Innerhalb des Verbundes arbeiten derzeit ungefähr 190 Mitarbeitende. An 16 Standorten werden ca. 1.300 Menschen unterstützt und beraten.

Uns ist die Begegnung auf Augenhöhe wichtig – in der Arbeit mit unserer Klientel und in der kollegialen Zusammenarbeit.

Lust auf eine interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten? Dann liegen Sie bei dieser Stelle genau richtig.

Wir suchen für unsere Therapeutischen Wohngemeinschaften (TWG) in der Prenzlauer Promenade 20 in Berlin Weißensee eine

 

Teamleitung 

(Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation

in Vollzeit (auf Wunsch ist auch Teilzeit möglich)

 

Ihre zukünftigen Aufgaben bei uns:

  • Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Leitung eines hoch motivierten, multiprofessionellen Teams mit 16 Mitarbeitenden.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln Sie die Teilhabeleistungen in Richtung personen- und sozialraumorientierter sowie kultursensibler Assistenz weiter.
  • Sie planen und steuern die Auslastung und Ressourcen in Abstimmung mit der Bereichsleitung.
  • Sie bringen sich bei der Weiterentwicklung der fachlichen Konzepte aktiv ein.
  • Sie beteiligen die Klientel an der Ausrichtung des Leistungsangebots und fördern die Arbeit des Klientenbeirates.
  • In internen und externen Gremien vertreten Sie die TWG und arbeiten mit Kostenträgern, Sozialpsychiatrischen Diensten, Ärzt*innen, Krankenhäusern, rechtlichen Betreuer*innen und Angehörigen zusammen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie besitzen einen Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch mit Zusatzqualifikationen im Sozialmanagement.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in Leitungspositionen gemacht und haben Freude an dieser verantwortungsvollen Aufgabe.
  • Eine konsequente personenzentrierte, wertschätzende und partizipative Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen und ihren Angehörigen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie können komplexe Systeme organisieren und weiterentwickeln und sind eine eigenständige Arbeitsweise gewohnt.
  • Sie haben Freude an Veränderungsprozessen und können andere dafür begeistern.
  • Sie arbeiten sozialraumorientiert, sind kontaktfreudig und gestalten gerne Netzwerke.
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit zählen zu Ihren Eigenschaften.
  • Sie besitzen Kenntnisse in den üblichen EDV-Programmen.

Das können Sie von uns erwarten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen,
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und Zusammenarbeit mit einem motivierten Leitungsteam,
  • eine qualifizierte Einarbeitung und fachliche Unterstützung durch die sieben Teamleitungskolleg*innen und die Bereichsleitung,
  • Beteiligung an der strategischen Ausrichtung des Trägers,
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Teamsitzungen, Coaching und Supervisionen,
  • die Vergütung nach hauseigenem Gehaltssystem inklusive vom Betriebsergebnis abhängige Sonderzahlungen,
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie mit nebenberuflicher Tätigkeit durch flexible Arbeitszeiten,
  • die volle Anerkennung Ihrer einschlägigen Berufserfahrung,
  • eine betriebliche Krankenversicherung, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zum VBB- Firmenticket,
  • 30 Tage Jahresurlaub,
  • Diensttelefon.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
WIB – Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH, Tassostraße 17, 13086 Berlin
oder zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail: bewerbung@wib-verbund.de.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an:
Isolde Schulz (Bereichsleitung), Tel. 0 30.47 99 11 33

Zugehörige Dateien

  • SPV_TWG_Teamleitung_09_22.pdf 108 KB
Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Dieser Job ist älter als 45 Tage. Es kann also sein, dass diese Stelle nicht mehr ausgeschrieben wird. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo