Texter:in für Imagebroschüre

bei BürgerStiftung Hamburg
Job teilen

#Sozialbenachteiligt

#Jugendliche

#Unterstützung

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Ausschreibung

Die BürgerStiftung Hamburg wurde 1999 als Gemeinschaftsstiftung von Hamburger:innen für ihre Stadt gegründet. Sie lebt von der Idee des bürgerschaftlichen Engagements und will zur Mitwirkung an gesellschaftlichen Aufgaben anstiften – durch finanzielle Zuwendungen und ehrenamtliches Engagement. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Projekte in den Bereichen Bildung, Soziales, Migration und Umwelt. Ermöglicht wird die Arbeit der BürgerStiftung Hamburg durch das finanzielle Engagement von Stifter:innen und Spender:innen.

„Landungsbrücken – Patenschaften in Hamburg stärken“ ist ein Projekt der BürgerStiftung Hamburg in Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg. Es vernetzte, qualifiziert und fördert seit 2016 Hamburger Patenschaftsprojekte und wird seit 2016 durch das Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ sowie einem Bündnis Hamburger Stiftungen gefördert.

Texter:in für eine Imagebroschüre (m/w/d)

für das Projekt „Landungsbrücken -Patenschaften in Hamburg stärken“

In enger Zusammenarbeit mit dem hauptamtlichen Team von „Landungsbrücken“ wirken sie an der redaktionellen und konzeptionellen Entwicklung der Textbausteine für die Imagebroschüre mit. Sie verfassen die beschreibenden Texte über das Projekt und führen ein Interview zum Thema „Die Wirkkraft der Methode Mentoring“.

Ihr Profil

  • > Nachweisbare Erfahrungen mit vergleichbaren Veröffentlichungen und/oder Texten für Imagebroschüren
  • > Journalistische Erfahrungen mit Interviews und ihren Veröffentlichungen
  • > Hohe Eigeninitiative, selbstständiges und systematisches Arbeiten
  • > Offenheit für dezentrales Arbeiten im Team

Ihre Aufgaben

  • > Inhaltliche Entwicklung, Konzeption und Schwerpunktsetzung der Broschüre in enger Abstimmung mit Team und Grafiker:in (insbesondere hinsichtlich Textlängen)
  • > 1 Interview mit Projektleitung (ca. 1.600 Zeichen)
  • > 1 Kurztexte zur Arbeit und Wirkung des Projekts (ca. 1.000-1.400 Zeichen pro Text) + Infoboxen
  • > 1 Kurztext zur BürgerStiftung Hamburg
  • > Intro/Kurzbeschreibung des Projekts
  • > Redigieren von Texten und 2-3 Korrekturgänge
  • > Fertigstellung der Texte bis Mitte Dezember 2022

Wir bieten

  • > eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten sympathischen Team
  • > eine Vergütung des Auftrags von insgesamt max. 3.500,-EUR (brutto)

bewerbung@buergerstiftung-hamburg.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns bis 02. Dezember 2022 an folgende E-Mail-Adresse ein Angebot zukommen: mit dem Betreff „Landungsbrücken-Broschüre“

Telefonische Nachfragen beantwortet Annika Jähnke (Projektleitung „Landungsbrücken“), Tel. 0159 063 851 32. Ein Kennenlerngespräch wir kurzfristig terminlich festgelegt.

BürgerStiftung Hamburg

Schopenstehl 31

20095 Hamburg

Tel 040-87 88 969-60

www.buergerstiftung-hamburg.de

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo