Wissenschaftsredakteur*in

bei taz
Job teilen

#Journalismus

#Unabhängig

#Transparent

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

⌛ Vor über 30 Tagen gefunden

Stellenbeschreibung

Klickauswertung anfragen

Die taz-Chefredaktion sucht eine*n Wissenschaftsredakteur*in

Die taz-Chefredaktion und die wochentaz suchen ab 1. November eine*n Wissenschaftsredakteur*in.

Foto: Alvan Nee/Unsplash

🐾 taz Jobs | Berlin, 23.09.2022

Die taz ist ein unabhängiges überregionales Medium in Berlin. Wir stehen für einen kritischen Journalismus, der Stimmen zu Wort kommen lässt, die anderswo weniger gehört werden, und der Themen aufgreift, die anderswo links liegen gelassen werden.

In ihrer künftigen Wochenzeitung, der wochentaz, wird es einen eigenen Teil für Zukunfts- und Forschungsthemen geben. Hier wird sich ein Team mit Klima und Nachhaltigkeit, naturwissenschaftlichen Innovationen, technischem Fortschritt und Digitalisierung beschäftigen – und dabei stets im Blick behalten, wie Veränderung funktioniert und was Lösungen sein könnten.

Die/der neue Wissenschaftsredakteur*in wird Teil dieses Teams sein, ist aber für die Wissenschaftsberichterstattung der ganzen taz zuständig – print und online, auf der wöchentlichen Wissenschaftsseite und in der wochentaz.

_____

Die Aufgabe

Du suchst aus dem Meer an wissenschaftlichen Erkenntnissen diejenigen heraus, die für die taz wichtig sind. Welche neue Studie muss uns interessieren, was bedeutet echten Fortschritt – und was nicht? Wo bringt ein Forschungsergebnis eine langgehegte Theorie ins Wanken? Du kennst den Wissenschaftsbetrieb und hast die Geld- und die Machtströme in der Forschungslandschaft im Blick. Als Autorin bereicherst du die taz. Im Zukunftsteam gewinnt ihr neue Wissenschafts-Autor*innen für die taz, entwickelt Themenideen und betreut Texte freier Autor*innen für die Wochenzeitung und die einmal wöchentlich erscheinende taz-Wissenschaftsseite.

_____

Dein Profil

Du denkst und arbeitest evidenzbasiert, idealerweise auf Grundlage eines naturwissenschaftlichen Studiums. Dass Zusammenhänge stets komplex sind und stets einfach erklärt werden wollen, ist Dir lange klar. Du kannst so schreiben, dass es auch die Laiin versteht und die wissenschaftliche Präzision trotzdem nicht auf der Strecke bleibt. Du hast Erfahrung darin, publizistische Inhalte zu planen, Texte zu redigieren und zu produzieren. Du hast Freude im Umgang mit freien Autor*innen. Du arbeitest gern im Team und hast Lust auf die taz-Diskussionskultur. Du hast Interesse an alten wie an neuen digitalen Formaten, an Podcasts oder Talks – Hauptsache taz.

_____

Was wir dir bieten

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Umfang von mindestens 80 Prozent, die nach taz-Haustarif V bezahlt wird.

Darüber hinaus bietet dir die taz werktags ein subventioniertes Mittagessen in der taz Kantine, Mitarbeiterrabatte im taz Shop und die Teilnahme am Jobrad-Programm. Nach Vollendung des ersten Jahres der Betriebszugehörigkeit ist eine betriebliche Altersvorsorge über das Presseversorgungswerk möglich.

_____

Formalia

Bitte sende deine Bewerbungen mit Lebenslauf und Arbeitsproben ausschließlich per Mail an Luise Strothmann, Paul Wrusch und Ulrike Winkelmann unter wissenschaftsstelle@taz.de.

Bewerbungsschluss: 06.10.2022

Wir wollen vielfältiger werden in allen Bereichen der taz und arbeiten in einem weitgehend barrierefreien Haus. Bewerbungen von Frauen, People of Color, queeren Menschen, Menschen mit Migrationsgeschichte und Menschen mit Behinderung freuen uns besonders.

Berlin, 23.09.2022

taz  Info – alles was wichtig ist im linken Medienhaus an der Berliner Friedrichstraße.

So erreichen Sie uns

• Kontakt per Mail:

• Postadresse:

taz, die Tageszeitung, Friedrichstr. 21, 10969 Berlin

• Kontakt für Informant:innen:

Sie erreichen das Recherche-Team der taz anonym und verschlüsselt über das

Die Redaktion zwitschert alle Nachrichten aus der taz und der Welt auch unter @tazgezwitscher.

  • Unterstützen Sie die taz jetzt freiwillig mit Ihrem Beitrag

Hier bewerbenUnterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist
Bewerben

Mehr davon

Weniger davon

Bewerte diesen Job und hilf uns baito zu verbessern

Dieser Job ist inaktiv

Die Bewerbungsfrist dieser Stelle ist bereits abgelaufen. Prüfe bitte auf der Webseite des Unternehmens, ob diese Stelle noch besetzt werden kann.

Arbeitest du hier? Klickauswertung anfragen

Jetzt bewerben

Unterstütze uns, indem du bei deiner Bewerbung auf baito verweist

mit Freund:innen teilen

Handkuratierte Jobs mit Sinn
direkt aus der Hauptstadt

Du möchtest mehr Impact Jobs erhalten?

Abonniere einfach unseren Jobletter

TelegramHäufigkeit wählbar
Emailjeden Mittwoch
small logobaito
Für Arbeitgeber:innenFür Entwickler:innen
Wir sind Mitglied der
green-tech-alliance-logo
Unterstützer:innen
bia-logo
esf-logo
eus-logo